2018

Pressearchiv 2018

29.01.2018 | 4. Platz bei den Grundschüler-Schach-Meisterschaften des Kreises Lippe

Unsere Schach-Spieler haben sich bei den Grundschüler-Schach-Meisterschaften des Kreises Lippe den vierten Platz erspielt.

 Dies freut uns sehr und macht uns sehr stolz.

Wir danken Frau Stukenbroc k für die tolle Begleitung und ihren Fahrdienst in die GS Wüsten.

Wir gratulieren den Schachspielern der Schach-AG von Herrn Pozo Campo.

Sabine Tewes-Wittig, das Schulteam und alle Kinder der Grundschule Kirchheide

Von links nach rechts:

Die Schach-Mannschaft mit ihrem Trainer Herrn Pozo-Campo. Philipp Müller, Shwan Goldberg, Jannes Heinemann und Laurin Stukenbrock.

18.01.2018 | Orkanwarnung

Guten Morgen liebe Eltern,

aufgrund der Sturmwarnung schließen heute die öffentlichen Grundschulen und die August Hermann Francke –Schule nach der 5. Unterrichtsstunde.

In Absprache mit dem Schulträger informieren die Schulen die Erziehungsberechtigten der Offenen Ganztagsschule und die Busunternehmen.

Alle Kinder, die nicht mit dem Schulbus zur 5. Stunde nach Hause fahren oder zu Fuß nach Hause gehen dürfen bleiben in der Schule. Die OGS-Betreuung bleibt bestehen. Die Schule ist bis 16.00 Uhr mit den OGS-Erzieherinnen und der Schulleitung besetzt. Ob ein Bus um 13.15 oder 16.00 Uhr Uhr fahren kann, können wir zur Zeit noch nicht sagen.

Im Bereich der weiterführenden Schulen werden ebenfalls Regelungen getroffen.

Bitte wenden Sie sich an die betreffende Schule.

Kommen Sie gut durch den Tag!

Herzliche Grüße Sabine Tewes-Wittig

15.01.2018 | Weihnachtsgottesdienst der gesamten Schulgemeinde am 20.12.2017

Weihnachtsgottesdienst der gesamten Schulgemeinde am 20.12.17 in der evangelischen freikirchlichen Gemeinde Kirchheide

Am 20.12.2017 erlebte die gesamte Schulgemeinde der Grundschule einen wunderschönen Weihnachtsgottesdienst in der evangelischen freikirchlichen Gemeinde Kirchheide.

Viele Mitglieder der Gemeinde begrüßten uns und bereicherten den Gottesdienst durch ihre Musik, eine Andacht über das „Licht der Liebe“, das Erzählen der Weihnachtsgeschichte und eine tolle Begleitung durch den Weihnachtsgottesdienst.

Die Kinder sangen die Weihnachtslieder mit Frau Kliewer mit großer Freude. Unser Organisationsteam des Gottesdienstes (Frau Laqua, Frau Kelm und Frau Jansen) hatte im November dafür gesorgt, dass alle Lieder mit den Lehrerinnen und Kindern eingeübt werden konnten.

In seiner Andacht erzählte uns Herr Beuche von dem Licht der Liebe. Ein besonderes Highlight war die Erzählung der Weihnachtsgeschichte von Frau Beuche und die dazu parallel in den Sand gezeichneten Bilder. Alle Mitglieder der Schulgemeinde staunten über die magischen Sandzeichnungen von Herrn Waikum. Mittels einer Dokumentenkamera konnten wir die Entstehung eines jeden neuen Bildes im Sand auf der großen Leinwand verfolgen.

Danke für dieses Erlebnis!

Frau und Herr Beuche haben wieder einmal den Gottesdienst mit unseren Kolleginnen toll organisiert und uns einfühlsam durch den Gottesdienst geführt.

Auch bei diesem Weihnachtsgottesdienst spielte die musikalische Begleitung eine große Rolle. Frau Rüther (Klavier) begleitete alle Lieder mit ihrem Klavier, Manuel Meier trommelte die passenden Rhythmen und ohne die Techniker (Martina Czichy und Justus Hillebrenner) geht ja bekanntlich nichts.

Im Unterricht bastelten viele Kinder der Schule unter der Leitung der Lehrerin Frau Jansen ein Kerzenlicht. Jeder Gottesdienstbesucher bekam zum Schluss ein Kerzenlicht mit nach Hause. Es waren bestimmt über 200 Lichter.

Vielen Dank möchten wir allen sagen, die diesen Weihnachtsgottesdienst organisiert und gestaltet haben. Ein dickes Lob an die helfenden Hände im Hintergrund. Zu guter Letzt möchten wir ein herzliches Dankeschön an die Gemeinde aussprechen, die uns, wie immer fantastisch die Türen „geöffnet“ hat.

Die Kollekte geht in diesem Jahr an die Aktion „Lichtblicke“.

Mit dem Gottesdienst verabschiedete sich die gesamte Schulgemeinde der Grundschule Kirchheide in die Weihnachtsferien.

Allen wünschen wir ein fröhliches Weihnachtsfest und ein glückliches und fröhliches Jahr 2018.

Herzlichen Gruß

Sabine Tewes-Wittig und das Team der GS Kirchheide

26.02.2018 | Ferienbetreuung Osterferien 2018

Ferienprogramm

Vertrag

15.02.2018 | Die Zauberflöte präsentiert von der "Jungen Oper"

Am Rosenmontag, den 12.02.2018 besuchte uns die Junge Oper und führte uns "Die Zauerflöte" von Wolfgang Amadeus Mozart auf.

Am 12. Februar 2018 haben wir in der Schule Karneval gefeiert. An diesem Morgen haben wir in unserer Sporthalle die Oper „die Zauberflöte“ gehört und gesehen. Sechs Kinder aus der 4b durften bei der Oper mitspielen. Als die Schauspieler zwischen den Reihen hindurch gegangen sind, war es ganz schön laut, als sie gesungen haben. Die Oper hat allen Spaß gemacht.

Von Jody 4a

Am Rosenmontag kam die junge Oper Detmold. Sie haben das Stück "die Zauberflöte" aufgeführt. Dafür mussten wir alle in die Turnhalle gehen und uns hinsetzen. Im Stück kamen Prinz Tamini, Papageno, Papagena, Prinzessin Pamina, Sarasto der Prister, die Königin der Nacht, die drei Knaben und Mädchen und der Erzähler vor. Es war lustig, spaßig und einfach toll.

Von Ida-Sophie 4a

11.02.2018 | Unsere Bücherei wird renoviert und verschönert

Darüber freuen wir uns sehr! Ein neuer gelber Fußboden wurde im Auftrag der Alten Hansestadt Lemgo schon verlegt.

Jetzt werden die Wände wieder hell gestrichen.

Das macht unser Hausmeister Herr Bode ganz toll.

Unser Förderverein sorgt für neue Bücherregale und eine schöne Bank zum Sitzen.

Sogar das große Rohr wird verschwinden.

Eröffnet wird die neue Bücherei an unserem Präsentationsnachmittag zur Leseprojektwoche.

27.03.2018 | „Mein Körper gehört mir!“ Einladung zum Präsentationsabend am 10. April 2018

Elternbrief „Mein Körper gehört mir!

27.03.2018 | Unsere neue Schulbücherei

02.03.2018 | Lese-Projektwoche 2018

Das Kinderbuch "Elmar" wird von der Jahrgangsstufe 1/2 kreativ und künstlerisch umgesetzt. Elmar im Schuhkarton!
.

Unsere Lese-Projektwoche ist am Montag, 26.02.18 gestartet. Jahrgangsübergreifend (Klasse 1/2 und 3/4) haben die Kinder ihre individuellen Projektgruppen gewählt. Es gab folgende Themen:

Klasse 1/2

  • Frederick
  • Von Hexen und von Zauberern
  • Elmar
  • Die wilden Kerle

Klasse 3/4

  • Kommissar Kugelblitz
  • Fliegender Stern
  • Eine Lesekiste gestalten
  • Die drei Fragezeichen???

In den einzelnen Projektgruppen widmen sich die Kinder intensiv einem Buch. Unsere Fotos geben einen kleinen Einblick in unsere Projektwoche.

Am Freitag von 15-17 Uhr finden Präsentationen statt, ein Schätzwettbewerb wird aufgelöst sowie eine Ehrung für das "kreativste" Foto beim Lesen wird ausgewählt.

23.04.2018 | Müllsammelaktion der beiden 1. Klassen

12.04.2018 | Kreis-Handballmeisterschaft im Schuljahr 2017-2018

Unsere Handballkinder aus den Klassen 4a und 4b haben sich den vierten Platz von neun Mannschaften erspielt. Wir sind sehr stolz auf unsere Handballer und Handballerinnen und danken Frau Vehmeier und Frau Spaude für die tolle Vorbereitung.

Sabine Tewes-Wittig

15.05.2018 | Lippische Industrie besucht die Grundschule Kirchheide

Zwei Auszubildende der Firma Brassler haben am Montag, 14.05.18 die Klassenräume der 4a und 4b in kleine Industriefirmen verwandelt.

„Sehen, staunen, fühlen- was ist Industrie“, mit diesem Titel verbindet sich für die Schüler und Schülerinnen einen kleinen Einblick in die lippische Industrie zu nehmen

Die kindgerechte Präsentation von Produkten aus der Industrie des Kreis Lippe wurde von den Kindern mit großer Begeisterung angenommen.

Aufklären, informieren, Verständnis schaffen, Image steigern – das sind die erklärten Ziele der Standortkampagne „Industrie-Zukunft in Lippe“ der IHK Lippe. Das Projekt läuft bereits seit zwei Jahren, die Auszubildenden wurden extra dafür von der Handelskammer Lippe zu Detmold geschult. Träger ist die IHK zu Lippe, die dabei vom Regionalen Bildungsnetzwerk Lippe (RBN) unterstützt wird.

20.06.2018 | Coole Socke - genau das Richtige bei zu warmen Getränken im Sommer?

06.06.2018 | Wasserwissen mit Erlebnisfakor - Unterricht mit Friedhelm Susok

Zum 120-jährigen Wasserjubiläum haben die Stadtwerke allen Lemgoer Grundschülerinnen und – schülern ein besonderes Geschenk gemacht.

Der Entertainer und Erlebnispädagoge Friedhelm Susok kam mit einer 90-minütigen multimedialen und interaktiven Performance in die Grundschule Kirchheide.

Das Thema Wasser wurde zum Lernerlebnis für alle vierten Schuljahre. Viel neues Wissen konnten unsere Schülerinnen in dieser äußerst spannenden, lustigen und wissensreichen Wassershow kennen lernen. Wasser, unser Lebensmittel Nr. 1, woher kommt es, wie entsteht es, wie gelangt es überhaupt in den Wasserhahn, wo kommt es überall zum Einsatz, was können wir tun, um aktiv unsere Gewässer zu schützen? Dies waren nur einige der wichtigen Fragen, die die Schülerinnen und Schüler in der Performance beschäftigten.

Wir freuen uns schon auf das nächste Mal wenn wir Herrn Susok mit dem Thema „Energie – was ist das? a n der Schule begrüßen dürfen.

06.06.2018 | OGS Ferienbetreuung

Ferienprogramm Sommerferien 2018 Lemgo

 Vertrag Ferienbetreuung Lemgo

FLYER Ferienbetreuung

02.07.2018 | 2a und 2b zu Besuch bei den "Wiesenbewohnern"

.

Am Montag, den 02.07.2018 haben die 2a und die 2b einen Ausflug in die Heerser Mühle zum Thema "Die Wiese und ihre Bewohner" gemacht. Dabei konnten die Kindern den Wiesenbewohnern ganz nahe kommen. Allen hat es viel Spaß gemacht.

02.07.2018 | DEUTSCHES SPORTABZEICHEN

.

Die Grundschule Kirchheide freut sich sehr!

Am 07.06.2018 wurden wir bei der Sportabzeichen-Ehrung des Kreissportbund Lippe e.V. für unseren 1. Platz ausgezeichnet. 111 Kindern konnte das Deutsche Jugendsportabzeichen in den Stufen Gold, Silber und Bronze verliehen werden. Das sind 65% aller Schülerinnen und Schüler der Schule.

Der Stadtsportverband Lemgo e.V. und die Stadtwerke Lemgo zeichneten ebenfalls unsere sportlichen Leistungen am 19.06.18 aus. Wir bekamen sogar einen Scheck in Höhe von 120 Euro.

Eine ganz große Überraschung erwartete uns am 18.06.18.

Der Landessportbund NRW informierte uns, dass wir den 2. Platz in NRW beim Sportabzeichen-Wettbewerb errungen haben.

Wow! Was für eine Leistung! Wir danken unserem Team für das Engagement.

Der Landessportbund honoriert unseren 2. Platz in NRW mit 700 Euro.

Das Geld werden wir für unsere sportlichen Aktivitäten verwenden. Wir freuen uns sehr darüber.

Sabine Tewes-Wittig und Team

26.09.2018 | Renaissance Projekt der beiden 3. Klassen

26.09.2018 | Besuch der Streuobstwiese und der mobilen Mosterei

Auf der Streuobstwiese haben die 2a und 2b zunächst von Herrn Buschmeier vom BUND einige interessante Informationen und Erklärungen bekommen.

Anschließend durften fleißig Äpfel gesammelt werden.

Danach ging es Richtugn Matorf zum Hof Führing, wo die Kinder live dabei sein durften, wie die Äpfel durch die MostManufaktur gemosten wurden.

26.09.2018 | Brandschutz in den 4. Klassen

Es gibt drei verschiedene Arten eine Kerze auszumachen. Die erste Variante ist: Ich schneide den Docht ab. Die zweite: Ich decke die Kerze mit einem Glas ab. Die dritte: Ich lösche das Feuer mit Wasser.

Lest euch auch immer die Verpackung von Sylvesterböllern durch! Viele sind nämlich erst ab 18 Jahren freigegeben. Doch selbst wenn du altersgemäße Böller gefunden hast, sollte immer ein Erwachsener beaufsichtigen. (Jakob 4b)

Wir haben mit Herrn Brede über Brandschutzerziehung geredet. Am Anfang haben wir über die Aufgaben der Feuerwehr geredet. Die Regeln der Feuerwehr sind:

1.Retten 2. Löschen 3.Bergen 4.Schützen.

Danach haben wir über die Sicherheitsregeln geredet.

Danach haben wir geguckt, was brennt und wie man eine Kerze löschen kann. Danach haben wir darüber gesprochen, was passiert, wenn man Rauch einatmet, dann besteht die Gefahr einer Rauchvergiftung! Es hat mir sehr gefallen. (Florentine 4b)

09.10.2018 | Danke Sponsorenlauf 2018

09.10.2018 | Renovierungsarbeiten in den Klassenräumen der 2a und 2b

Am letzten Freitag wurde schon viel in der Schule geräumt, der Container für die Schulmöbel aus 2a und 2b steht nun vor der Schule im Gras. Die Kinder haben ihren ersten richtigen Unterrichtstag im Multifunktionsraum (2a) und der OASE (2b) erlebt. Ich hoffe sehr, dass die Umbauarbeiten zum neuen Netzwerk und die damit verbundene Renovierung in den Klassen 2a und 2b eine Woche nach den Ferien abgeschlossen ist. Wir freuen uns mit den Kindern auf gestrichene Klassenräume, jeweils neue Fußböden und eine gedämmte Akustik in den Klassen. Im nächsten Frühjahr wird sich eine Renovierung des unteren Flures anschließen. Danach wird das obere Stockwerk der Schule für das neue Netzwerk „fit“ gemacht. Sabine Tewes-Wittig (Schulleiteri)

19.11.2018 | Schulentwicklungspreis

16.11.2018 | Lesung mit Charlotte Habersack am 15.11.18

Lesung

Charlotte Habersack war gestern unser Gast in der Grundschule. Mit viel Freude und noch mehr Herzblut erzählte die Schriftstellerin von ihrer Leidenschaft, dem Schreiben von Kinderbüchern. Die Kinder der dritten und vierten Klassen lauschten dem Vorlesevortrag und hatten sichtlich Freude an der tollen Geschichte. Zum Schluss durften sich die Kinder eine Autogrammkarte mit nach Hause nehmen. Viele Kinder erstanden Bücher und erhielten eine persönliche Widmung der Autorin. Ein großes Dankeschön gilt auch der Buchhandlung Pegasus in Lemgo, die jedes Jahr die Autorenlesungen für die Grundschulen der Alten Hansestadt Lemgo organisiert.

07.11.2018 | Ausgaben und Einnahmen des Fördervereins

11.12.2018 | Roboterprojekt "Programmieren in Zusammenarbeit mit der Uni Paderborn" Klasse 4a/4b

06.12.2018 | Schule NRW-Amtsblatt des Ministeriums für Schule und Bildung 70. Jahrgang Nr. 11

02.12.2018 | Plätzchenverkauf im Klinikum Lemgo

Fotoquelle: Maike Schröder

Unser Fördervereinsvorstand traf sich vor ein paar Tagen in der Schule um all die leckeren Plätzchen in Weihnachtstütchen zu verpacken. Am Samstagmorgen, 24.11.18 bauten die Fördervereinsvorstandsmütter einen zauberhaften Plätzchenstand im Forum des Klinikums auf und verkauften viele leckere Plätzchen zugunsten der Grundschule Kirchheide.

Ein großes Dankeschön gilt dem Fördervereinsvorstand für die engagierte Arbeit und allen Eltern fürs Plätzchenbacken.

Möchten Sie sich auch im Förderverein engagieren? Sie sind herzlich willkommen!

Frau Tittel in Aktion!

Adresse

Grundschule Kirchheide
Schulleiterin Frau Tewes-Wittig
Wilhelm-Stölting-Weg 12
32657 Lemgo

Fon: 05266 9493-0
Fax: 05266 9493-17

E-Mail: GSKi.Sekretariat©lemgo.de

Sekretariatszeiten: 
dienstags     7:30 - 13:00 Uhr
donnerstags 7:30 - 11:30 Uhr
freitags        7:30 -  9:30 Uhr

Unterrichtszeiten

1. Stunde: 7:50 - 8:35 Uhr
5 Minuten Pause

2. Stunde: 8:40 - 9:25 Uhr

5 Minuten Frühstückspause
15 Minuten Pause
5 Minuten Frühstückspause

3. Stunde: 9:50 - 10:35 Uhr
5 Minuten Pause

4. Stunde: 10:40 - 11:25 Uhr
15 Minuten Pause

5. Stunde: 11:40 - 12:25 Uhr
5 Minuten Pause

6. Stunde: 12:30 - 13:15 Uhr

 

Impressum